Inhalt der
8. Einheit

Reiner Tisch?! Was hinterlasse ich meinen Liebsten?
Vom Ordnen der letzten Dinge und der Vorbereitung auf das eigene Ende.

Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Tod ist unangenehm. Viele weichen ihr aus und verschieben die Beschäftigung mit den letzten Dingen. Das kann ich später regeln!

Diese Kurs-Einheit ist eine Einladung, verantwortlich über das eigene Lebensende nachzudenken. Es nicht darauf ankommen zu lassen, dass den eigenen Angehörigen hier ungeordnetes hinterlassen und Verantwortung verschoben wird.

Das Engagement der Stiftung für die Würde und den Schutz des Lebens wird durch Spenden finanziert.

Gewünscht ist, den Teilnehmenden an dem Kurs zu vermitteln, dass jede Spende für die gemeinnützige Arbeit der Stiftung hilft, mehr Menschen für Grenzfragen des Lebens sensibel und sprachfähig zu machen.

Helfen Sie uns mit
Ihrer Spende!

Spendenkonto:
DE15 4526 0475 0016 3897 00

Zur Newsletter-Anmeldung

Downloads
zu dieser Einheit

Anmeldung zum
Newsletter

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßige Informationen zur Initiative und zur Veröffentlichung oder Aktualisierung der weiteren Kurseinheiten.

Feedback erwünscht!

Uns interessiert natürlich sehr, welche Erfahrungen Sie mit dem Kursangebot machen. Schreiben Sie uns bitte von Ihren Erfahrungen, stellen Sie Ihre Fragen, ... Damit können wir das Kursangebot kontinuierlich verbessern und ergänzen.

PROVITA Stiftung
April 2020

Dr. Detlev Katzwinkel
Dr. Heike Fischer
Prof. Dr. Friedhelm Loh

Fenster schließen
Downloads anzeigen